Feder - Zwei Griffel mit Stahlfedern liegen neben einem Messing-Siegel, einem Fläschchen Dresdener Kanzleitinte und einem Notizbuch mit verziertem Einband. Der Einband zeigt keltische Knoten, einen Baum und vier violette Ziersteine.
Allgemein

Herbsterwachen

Lange war es still in meinen Blogs. Nicht nur in diesem.

Es lag daran, dass das letzte Jahr, beziehungsweise insgesamt zwei Jahre, verdammt hart und arbeitsreich waren. Die Dreifachbelastung Job, Studium und an Schreibprojekten arbeiten, zehrt.

 

Deswegen habe ich im Sommer eine ausgedehnte Pause eingelegt und glaubt mir, ich habe sie gebraucht.

 

Ebenfalls pausiert hat in der Zeit der Autorenstammtisch, aber verzagt nicht, wir werden ihn bald wieder aufnehmen. Ich muß nur schauen, dass ich meine Kräfte – die ohnehin nicht so umfangreich sind – vernünftig verteile.

Nicht pausiert habe ich meine Schreibprojekte. Da bin ich im Sommer sogar recht ordentlich weitergekommen. Ich plane und hoffe Anfang 2014 etwas zu haben, dass zumindest im kleinen Rahmen zur Veröffentlichung taugt.

Jetzt aber ist erst mal Buchmesse und dazu werdet ihr an dieser Stelle noch zu lesen bekommen.-

Author

webmail@mela.de
Mela Eckenfels schreibt seit 1997 das Internet voll, Sach- und Fachtexte für Geld und Spaß und Fantasy, Science Fiction sowie historische Literatur aus Passion. Nebenbei studiert sie Geschichte und Creative Writing an der Open University.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: